Barikiwa of Rhodesian

Rhodesian Ridgeback

Der Rhodesian Ridgeback ist die einzig anerkannte Rasse aus Afrika, Rhodesian das heutige Simbabwe. Merkmal dieser Rasse ist der Rückenkamm(„Ridge“).Der Streifen auf dem Rücken wächst in die gegengesetzte Richtung zum restlichen Fellkleid.

Der Rhodesian Ridgeback  ist ein Spätzünder, das heißt die Körperliche und Geistige Entwicklung ist erst mit Vollendung von 3 Jahren ausgereift, was der Prägephase zur gute kommt.

Der Rhodesian Ridgeback verfügt über eine hohe Intelligenz und Reizschwelle. Man sagt Kopfhunde und Strategen  eben! Manchmal etwas eigen und sensibel.Körperlich verfügt der Rhodesian Ridgeback über lange Ausdauer und Schnelligkeit bis zu 60km/h die ihn praktisch über Felder fliegen lässt! Sind lauf und  Jagdhunde ,brauchen dem entsprechend genügend Auslauf.

Zuhause dagegen ist er sehr ruhig und ausgeglichen.Schläft und döst gerne in mitten seiner Familie. Manche  Rhodesian Ridgeback´s verfügen über sehr hohe Wachsamkeit.

Ich setze voraus das sich jeder Interessent sich genügend Zeit lässt um die Rasse und das Wesen

Dieser wunderbaren Hunde zu studieren.